WI

Weiterlesen bringt es !!!

 

… beinhaltet interaktive Kommunikation mit Menschen als Brücke zur BWL, um die Integration von Geschäftsprozessen mit Anwendungssystemen sowie das selbstständige Arbeiten in Projekt-Teams nachhaltig zu sichern.

Ein modernes Studium der Wirtschaftsinformatik stellt aktuelle Themen aus IT, BWL und Teamarbeit in den Mittelpunkt und das können Sie an der WelfenAkademie erleben. Unsere Art der Dualität bereitet Sie mit praktischen Methoden und guter finanzieller Grundlage auf Ihre Karriere vor.

Studienaufbau

Informatik und Wirtschaftsinformatik

  • Grundlagen der Computertechnik
  • Wirtschaftsinformatik in der betrieblichen Praxis
  • Programmstrukturen und Datenbanken
  • Neue Daten- und Programmieransätze (AI, BI etc.)
  • Mathematik und Operations Research

IT-Security

  • Social Engineering und Security Management
  • Sichere Programmierung
  • Sicherheit verteilter Systeme

Projekt-Management

  • Requirements Engineering
  • Management und Projekt Controlling
  • Ergebnisorientierte Projekt-Realisierung

Betriebswirtschaftslehre

  • Grundlagen der Betriebswirtschaft
  • Rechnungswesen, Controlling, Finanzierung
  • Management von Geschäftsprozessen

Softskills

  • Kommunikation, Rhetorik, Teambuilding
  • Konfliktmanagement
  • Anwendungsorientierte Beratung

Fachrichtung Software Engineering

  • Development Engineering, Practice und Test

oder

Fachrichtung Digitale Transformation

  • Management, Technologien und Methoden

Vertiefungsthemen (2 wählbar) z.B.:

  • Data Science und Data Analytics
  • Artificial Intelligence
  • Steuerungstechnik und IoT
  • Netzwerksicherheit
  • Unternehmenscontrolling
  • Produktion und Logistik

Struktur des dualen Studienganges mit 180 ECTS

  • 6 Semester (3 Jahre) aufgeteilt in Theorie- und Praxisphasen
  • Staatlich anerkannter akademischer Abschluss als Bachelor of Science
  • Praxisphasen im Partnerunternehmen mit praktischer Ausbildung
  • Theoriephasen in der WelfenAkademie unterteilt in Module
  • Fachrichtungen: Digitale Transformation bzw. Software Engineering

Grundsätzliches zu Modulen

  • inhaltlich zusammenhängende Lehrveranstaltungen nach ECTS
  • festgelegter Arbeitsaufwand (workload) mit Credit Points (CP)
  • 1 CP entspricht einem durchschnittlichen Arbeitsaufwand
  • es gibt Pflichtmodule und Wahlpflichtmodule
  • jedes Modul muss mit einer Prüfung abgeschlossen werden
  • CP, Lehrveranstaltungen, Modulprüfungen im Studienbuch

Die Unternehmen möchten …

  • sichere Geschäftsprozesse gewährleisten
  • die digitale Transformation ausbauen
  • das IT-Know-how anwenden und sichern
  • und zukunftsorientiert ausbauen
  • digitale Projekte professionalisieren
  • IT-Systeme wirtschaftlich betreiben
  • Mitarbeiter(m/w/d) begeistern

 

An der WelfenAkademie lernen Sie…

  • wirtschaftliche Lösungen zu kreieren
  • ganzheitlich lösungsorientiertes Denken
  • analytische Methoden mit Systemen
  • theoretisches Wissen anzuwenden
  • soziale Kompetenz in gelebten Projekten
  • praxisrelevante Cross-Kompetenzen
  • systemische Sicherheit für die IT
  • den sicheren Einstieg in den Job
Weitere Informationen zum Dualen Studiengang Wirtschaftsinformatik an der WelfenAkademie.